Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Coronapandemie Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden können.

Vortrag zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht

Location

stadtbibliothek-sangerhausen
Stadtbibliothek Schützenplatz 8
Sangerhausen[mehr erfahren]

19:30

frei

Beschreibung

Am 09. November jährt sich die schändliche Reichspogromnacht von 1938 zum 75. Mal. Dies nahm der Autor und Rezitator Gerd Berghofer in seiner neuesten Arbeit zum Anlass, sich mit dem Leben der Landjuden auseinander zu setzen.
Nach einem kurzen historischen Abriss liegt der Schwerpunkt auf der Zeit ab dem Ende des 1. bis zum Ende des 2. Weltkrieges. Berghofer zeigt, wie das Leben von Christen und Juden mit- und nebeneinander funktionierte, wie anerkannt die Juden waren, wie der Alltag aussah. Gleichzeitig aber spricht er über die Veränderungen in den 20er Jahren, die zunehmende Entrechtung, die Probleme, mit denen die Juden zu kämpfen hatten, bis sie schließlich vertrieben und vernichtet wurden.

Durch das plastische Beispiel einer fränkischen Landgemeinde wird deutlich, wie der Nationalsozialismus im Kleinen - vor Ort - funktionierte.
Zu diesem Vortrag am Dienstag, dem 19. November, um 19.30 Uhr werden alle Interessenten herzlich in die Stadtbibliothek Sondershausen eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Adresse

Stadtbibliothek
Schützenplatz 8
Sangerhausen

Fehler melden
Alle Angaben ohne Gewähr!

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten.

Verknüpfte Events

Veranstaltung eintragen