Orpheus und Eurydike

Location

theater-nordhausen
Theater Nordhausen Käthe-Kollwitz-Straße 15
Nordhausen321 weitere aktuelle Veranstaltungen
Orpheus und Eurydike

15:00

Beschreibung

Familienoper

Der Sänger Orpheus verliert seine geliebte Frau Eurydike durch den giftigen Biss einer Schlange. Mit seinem Gesang erweicht er Hades, den Gott der Unterwelt, der ihm daraufhin Zutritt in das Reich der Toten zu seiner Frau gewährt. Orpheus darf Eurydike zurück ins Leben begleiten. Doch nur unter der Bedingung, dass er sich auf dem Weg nicht nach ihr umsieht. Aber genau das gelingt ihm nicht! Der antike Mythos vom Sänger Orpheus, der von der Macht der Musik erzählt, ist wie kaum ein anderer für die Opernbühne geeignet.

Es ist daher kein Zufall, dass dieser in der Geburtsstunde der Oper vor rund 400 Jahren aufgegriffen wurde und Komponisten auch in späteren Jahrhunderten immer wieder faszinierte. Etwa Christoph Willibald Gluck, der mit seiner 1782 uraufgeführten Oper »Orpheus und Eurydike« sogar eine Reform der Gattung einleitete: Er erzählt die Geschichte ohne Nebenhandlungen und mit einem schlichten, aber dafür umso bewegenderen Gesang. Es geht in seinem Stück um zeitlose Themen wie Liebe, Verlust, Trauer, Hoffnung und Vertrauen, denen wir in unserer Inszenierung auf der Theaterwiese mit einer guten Prise Humor begegnen.


Übrigens: Orpheus ist ein echter Superstar: Über ihn gibt es mehr als 100 Opern, hinzu kommen Ballette, Kantaten, Madrigale, Lieder und zahlreiche Orchesterwerke. Berühmt wurde Jacques Offenbachs (gesellschaftskritische) Parodie in seiner Operette »Orpheus in der Unterwelt«. Hier liegt Orpheus mit Eurydike stets im Klinsch und ist froh, als sie endlich von einer Schlange gebissen und in die Unterwelt entführt wird!  


Adresse

Theater Nordhausen
Käthe-Kollwitz-Straße 15
Nordhausen

Fehler melden
Alle Angaben ohne Gewähr!

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten.

Verknüpfte Events

Veranstaltung eintragen